Tag / Reisen

leneinschweden.ölandfüreinentag.lenesimpelwimpel
Reisen

Mein Schwedenträumchen.

Ihr Lieben,

Heute möchte ich mich am liebsten zurück träumen. Mein erster Arbeitstag seit drei Wochen liegt hinter mir. Gerne würde ich nach diesem äußerst durchwachsenen Tag wieder in das schöne Südschweden losfahren, dort haben wir nämlich die letzten zwei Wochen verbracht.

Unser Plan der letzten Tage: 12 Tage durch Südschweden mit unserem VW T4. Mit an Board hatten wir viele kleine Dinge die man zum Campen benötigt und natürlich eine Tüte (stilecht und passend zum Urlaubsziel von Ikea) gefüllt mit Essen. Da in Schweden das Jedermannsrecht gilt, ist das Campen in der Natur ein Muss. Mein Ziel der Reise: die besten Zimtschnecken des Landes finden und viel Lakritz essen. Das Ziel des Busfahrers: von Trelleborg an der Ostseeküste mit vielen Zwischenstopps Richtung Stockholm, dann quer durchs Land zur zweit größten Stadt des Landes Göteborg und entlang der Westküste zurück zur Fähre. Natürlich war das auch mein Ziel, aber die Zimtschnecken standen an erster Stelle.

Was ich vorfand, war mehr als ich mir je erwartet habe: einzigartige Stellplätze, freundliche Menschen, saftiggrüne Wälder, Seen, die zum Baden einladen, sehr gute Zimtschnecken und das Beste: Ruhe! Da ich mich gerne mit euch zusammen nach Schweden träumen möchte, versuche ich spätestens am Wochenende unsere Route mal genauer zu beschreiben und zukünftigen Schwedenreisenden ein paar super Stellplätze zu verraten.

Kleine Vorwarnung: Es könnte ausschweifend werden, denn ich sprudele fast über vor Begeisterung!

Fühlt euch gedrückt!

Eure Lene